Hideaways eines einzigartigen Kontinents

Afrika — allein der Name dieses Kontinents klingt mystisch, geheimnisvoll. Jeder, der an Afrika denkt, sieht vor seinem geistigen Auge die majestätischen “Big Five”, Einsame Wüstenlandschaften von unfassbarer Größe und Weite. Afrika ist ein Kontinent voller Kontraste. Neben dieser unglaublichen Schöhnheit bietet Afrika darüber hinaus weitere “Perlen” — Perlen, die aktuell noch nicht derart bekannt im Fokus stehen und demjenigen, der nach eher sanftem Tourismus Ausschau hält, einzigartige Möglichkeiten der Selbstverwirklichung bietet.”

previous arrow
next arrow
Slider

Momente exklusiv erleben

Afrika — allein der Name dieses Kontinents klingt mystisch, geheimnisvoll. Einjeder der an Afrika denkt, sieht vor seinem geistigen Auge die majestätischen “Big Five”, Einsame Wüstenlandschaften von unfassbarer Größe und Weite. Afrika ist ein Kontinent voller Kontraste Mehr erfahren

Madagaskar — die viertgrößte Insel der Welt steckt voller Geheimnisse

Schlicht unver­gleich­bar, die Tier- und Pflan­zen­welt der viert­größ­te Insel der Welt. Geo­lo­gisch gese­hen ist Mada­gas­kar eine alte Insel, auf der sich unzäh­li­ge, eigen­stän­di­ge Arten ent­wi­ckelt haben, die nur hier vor­kom­men. Seit 1960 unab­hän­gig, mau­ser­te sich der „ach­te Kon­ti­nent“ in aller Stil­le zu einem fas­zi­nie­ren­den Rei­se­land für Natur­lieb­ha­ber. Span­nen Sie aus an wei­ßen Strän­den. Bewe­gen Sie sich auf aben­teu­er­li­chen Tou­ren durch Natio­nal­parks. Rei­sen Sie auf beque­men Wegen durch Regen­wäl­der. Zoo­men Sie nah ran, rie­chen Sie die Düf­te von Vanil­le, Kakao, Kaf­fee und Gewürz­nel­ken. Stau­nen Sie über bizar­re Fels­for­ma­tio­nen wie die Tsin­gy Rouge, beob­ach­ten Sie Lemu­ren, Schild­krö­ten, Geckos, Cha­mä­le­ons und Schmet­ter­lin­ge in allen Far­ben und tau­chen Sie ein in die beein­dru­cken­de Unter­was­ser­welt.

Mayotte: ein tropisches Paradies der EU inmitten des Indischen Ozeans

Die tro­pi­sche Insel­grup­pe Mayot­te ist als Über­see­dé­par­te­ment und Regi­on Frank­reichs seit 2014 ein voll­wer­ti­ger Teil des EU-Ter­ri­to­ri­ums. Sie gehört zu einem Archi­pel im Indi­schen Oze­an zwi­schen Mada­gas­kar und der Küs­te von Mosam­bik.
Die Insel Mayot­te ist noch rela­tiv unbe­kannt und besitzt nicht nur eine stark ende­mi­sche Fau­na und ursprüng­li­che Flo­ra, son­dern auch eine der größ­ten geschlos­se­nen Lagu­nen der Welt, wel­che ein fas­zi­nie­ren­des Koral­len­riff birgt. Als unver­gess­li­cher Höhe­punkt gilt ein Aus­flug zum Moya Beach, wo die Mee­res­schild­krö­ten ihre Eier able­gen.

Die Schwesterinseln Sansibars: sanfter Tourismus auf Pemba und Mafia

Mafia Island liegt süd­lich, Pem­ba Island nörd­lich sei­ner grö­ße­ren Schwes­ter­in­sel San­si­bar. Bei­de Inseln bie­ten wun­der­vol­le Aus­bli­cke auf klei­ne Atol­le und Koral­len­rif­fe im tie­fen Blau des Indi­schen Oze­ans. Die Gewäs­ser um Mafia Island gehö­ren zum Schutz­ge­biet des Mari­ne Park Reser­ve, das auch das Rufi­ji-Fluss­del­ta ein­schließt. Bei­de Inseln eig­nen sich her­vor­ra­gend zum Schnor­cheln, Tau­chen und für aus­ge­dehn­te Spa­zier­gän­ge ent­lang der traum­haf­ten Strän­de. Sehr ange­nehm ist, dass die Inseln deut­lich weni­ger besucht sind als San­si­bar und noch als Geheim­tipp gel­ten. Hier sind Robin­son-Cru­soe-Fee­ling und Ent­span­nung garan­tiert!

Reisen ist die Quelle meines Antriebs, meiner Selbstverwirklichung und Selbstentfaltung — Reisen schafft Momente exklusiven Erlebens”

~ Nicole Dohle (Geschäftsführerin Unlimited Horizon Travel KG)

CONNECT WITH US

Translate »