Africa 360°-Blog: Die Route | Countdown -2

(2) Fina­le Count­down zum Afri­ca 360° – Kreuz­flug: 15 Län­der – 90 Tage – 25.000 km | Die Rou­te als Video | Beschrei­bung

Africa 360 Grad: Kreuzflug des Herzens | Hideaways — Herzensprojekte — Traumziele

25.000 Kilo­me­ter inner­halb von drei Mona­ten – das sieht unser extrem straf­fer Zeit­plan vor.
Nach dem Start in Deutsch­land wer­den wir über Öster­reich, Kroa­ti­en und Kre­ta in Hur­gha­da erst­ma­lig afri­ka­ni­schen Boden errei­chen.
Unse­re Stre­cke wird uns wei­ter über Khar­to­um im Sudan nach Kenia füh­ren und somit in das Land der „Big Five“.
Wun­der­vol­le tro­pi­sche Strän­de, tür­kis­blau­es Meer am indi­schen Oze­an wer­den dann erst­ma­lig Traum­ur­laubs­fee­ling auf­kom­men las­sen.

Selbst­ver­ständ­lich wer­den wir nicht untä­tig sein und statt­des­sen für euch die bes­ten Hotels und die schöns­ten Strän­de akri­bisch inspi­zie­ren, sowie die tolls­ten Aus­flü­ge, Safa­ris, Berg- und Trek­king­tou­ren genau­es­tens unter die Lupe neh­men.

Bereits in Kenia wer­den wir meh­re­re von uns unter­stüt­ze Her­zens­pro­jek­te besu­chen — aber dazu mehr in zukünf­tig erschei­nen­den Bei­trä­gen.

Anschlie­ßend wer­den wir an der Küs­te ent­lang nach Süden flie­gen — ins nahe­zu unent­deck­te Mosa­ma­bik, mit end­los lan­gen und ein­sa­men Traumsand­strän­den, ide­al für Honey­moo­ner, die ihre zurück­ge­zo­ge­ne Zwei­sam­keit in vol­len Zügen genie­ßen möch­ten.
Als dann steht uns wie­der eine län­ge­re Was­ser­stre­cke bevor, um schließ­lich über Mada­gas­kar nach La Réuni­on und Mau­ri­ti­us zu flie­gen.
Sodann heißt es fast schon Abschied neh­men.
Ein wei­te­rer Stopp im Nor­den auf Mada­gas­kar (dort wer­den wir ein wei­te­res Her­zens­pro­jekt inten­siv beglei­ten) bringt uns schließ­lich nachMayot­te auf den Komo­ren, um anschlie­ßend Kurs auf das mys­ti­sche San­si­bar zu neh­men.
Nach 2,5 Mona­ten heißt es dann den Rück­weg über Kenia, den Sudan, Ägyp­ten, Grie­chen­land, Kroa­ti­en, Slo­we­ni­en und Öster­reich anzu­tre­ten.

Nach knapp 3 Mona­ten wer­den wir wie­der deut­schen Boden unter den Rädern spü­ren — um unend­lich vie­le Aben­teu­er, Emp­fin­dun­gen, Höhen und Tie­fen, inten­si­ve Erfah­run­gen, rei­cher.
Wir sind uns sicher, nach die­ser Rei­se nicht nur tie­fer­ge­hen­de Erkennt­nis­se über Afri­ka gewon­nen zu haben, son­dern in gewis­ser Wei­se einen voll­stän­dig neu­en Blick auf das jet­zi­ge Leben zu erhal­ten.
Unse­ren “Pro­jek­te des Her­zens” wer­den uns auch nach­hal­tig beglei­ten — und wir die­se…

Erfahrt in den kom­men­den Blog­bei­trä­gen wei­te­re Insights zum Hin­ter­grund unse­rer Afri­ka-360° Rei­se — was ist unse­re Moti­va­ti­on, wor­um geht es uns genau, wie plant man eine sol­che Rei­se, was muss man berück­sich­ti­gen — selbst­ver­ständ­lich stel­len wir auch alle Län­der detail­liert vor.

Bleibt dabei und folgt uns in unse­rem Blog auf:

www.uht.world/blog

Plea­se fol­low and like us: